Yvonne Holthaus Hypnowell Obernzell lachendes Portrait der Therapeuten

Ein Licht, das von innen her leuchtet,
kann niemand auslöschen.

Aus Kuba

Yvonne Holthaus – Über mich

 

Tja.

Da stehe ich nun und soll Ihnen, die Sie sich ein Bild über mich machen wollen, etwas erzählen. Dabei weiß ich doch noch gar nicht, was Sie interessiert.

Sind es meine Ausbildungen – also die Grundlage meiner Kompetenz?

Sind es Lebensstationen, die ich durchlaufen habe?

Interessiert Sie, mit was ich meine Freizeit verbringe?

Und vor allem: ist DAS alles tatsächlich ausschlaggebend dafür, ob Sie mit mir zusammen an der Lösung Ihres Problems arbeiten möchten?
Ob Sie mir Vertrauen entgegenbringen können? Und auch wollen?

Ich sage jetzt einfach ganz provokant: ist es nicht!

Stattdessen fasse ich mich kurz in der Beschreibung über mich und sage Ihnen lieber, dass mein Beruf auch meine Berufung ist und ich mir die Basis – also die nötigen Zulassungen – hierfür hart, lange sowie fachlich und qualitativ hochwertig erarbeitet habe.
„Kann ja jeder sagen!“
Stimmt. Deshalb habe ich unter Qualifikationen einige meiner erworbenen Zertifikate eingestellt.

Gesicht zur Sonne - Buchcover der Biographie von Yvonne Holthaus

 

 

Sollten Sie dennoch die lange Variante bevorzugen – und glauben Sie mir: die ist wirklich lang! – dann verweise ich gerne auf das Untermenü Mein Buch. Denn in meiner Autobiographie finden Sie womöglich alle Antworten auf Fragen, die Sie stellen würden oder sich vielleicht nicht trauen würden zu fragen.

 

 

 

 

 

Der rechtliche Hinweis:
Yvonne Holthaus unterliegt als Heilpraktikerin für Psychotherapie der Schweigepflicht über alle ihrer im Rahmen ihrer Beratung anvertrauten Tatsachen, auch gegenüber Familienangehörigen, Kollegen und anderen Dritten.
Zudem gehört Yvonne Holthaus dem Verband Freier Psychotherapeuten VFP und dem Hypnoseverband deutschsprachiger Hypnosetherapeuten e. V. an und ist deren ethischen Richtlinien, wie sie in deren Satzungen festgelegt sind, verpflichtet und bekennt sich dazu.